Enwe Karadâs

From EnWe-Wiki
Jump to: navigation, search

Enwe Karadâs (zusammengesetzt aus Eine Welt zusammengefasst zur Enwe als Analogie zur Erde und Karadâs (von jap. Karada (Körper/Gesundheit), Bedeutung: Eine Welt, ein Körper) wird die Welt geheißen, auf der sich Menschen, Elben, Zwerge und viel mehr Wesen, manche exotisch, andere gar unfassbarer, um die Vormacht streiten oder gar Seite an Seite gegen Drachen, Riesen und andere Ungetüme kämpfen. Doch sie kämpfen nicht nur um die Gunst der Götter, welche die Welt geschaffen haben, sondern auch gegen deren Erbe und gegen die Welt selber, welche voller Gefahren steckt, schreckliche Naturkatastrophen haben mehr als eine Zivilisation an den Rand des Verderbens oder gar darüber hinaus gebracht, denn die Enwe selbst lebt, spürt, nimmt und gibt.

Die Enwe ist eine Welt, welche von einer Sonne, Vecor genannt, beschienen und von zwei Monden, Marnarn und Raiva, umrundet wird. Wasser macht den größten Teil der Oberfläche aus. Insgesamt gibt es sieben Kontinente auf seiner Oberfläche, wovon einer bereits zum Großteil komplett von Wasser überspült ist und so kaum mehr bewohnbar ist.